Mitarbeiterinformationen und Prozesse

#EmployeeNetwork

Sichere Anmeldung durch Registrierung und Vergabe eines persönlichen Passworts oder SSO

Angabe von persönlichen und beruflichen Angaben entsprechend betrieblicher und prozessualer Anforderungen (z.B. für Pre- / Onboarding-Prozesse)

Optimierte Prozessteuerung durch Anfragen und Aufgaben

Gezielte Freigabe von Informationen, z.B. für Pre- / Onboarding, Legitimation etc.

Duplikatsprüfung z.B. über Bilderkennung

Workflows und Genehmigungsprozesse

Sichere und normierte Übergabe der Fotos über Schnittstellen

Die flexible #EmployeeNetworkApp ermöglicht Ihnen einen optimalen Weg zur Kommunikation sowie zum Datenaustausch mit internen sowie externen Mitarbeitern. Sie geben entsprechend der betrieblichen Vorgaben vor, wann welche Angaben benötigt werden, und Ihre Mitarbeiter erhalten entsprechende Anfragen. So können sie selbständig ihre persönlichen Angaben ergänzen oder korrigieren und angefragte Dokumente (z.B. Potraitfotos, Führerschein, div. Dokumente) hochladen und gezielt für die angefragten Einsatzbereiche freigeben. Auf diese Art und Weise steht einer Automatisierung von Prozessen, wie z.B. Onboarding, Arbeitsplatzwechsel, Namensänderung bei Hochzeit, etc. nichts mehr im Weg!

anfragen

Kommunikation auf Anfragen-Basis

Durch hinterlegte Regeln können Anfragen an den Mitarbeiter (z.B. Kontaktdaten ergänzen, Ausweis bestellen) automatisch oder durch Initiierung einer verantwortlicher Person gestellt werden – für optimierte und prozessorientierte Kommunikation und Informationsaustausch.

ort_zeit

Schnell bereitgestellt

Anwender stellen Informationen zu Ihrer Person, sowie für weitere Prozesse benötigte Dokumente ganz einfach selbst über ihr Smartphone oder ihren PC zur Verfügung. Jeder kann selbst mit nur wenigen Klicks Infos bereitstellen und somit Anfragen bearbeiten.

services

Transparente Übersicht freigegebener Informationen

Für Ihre Mitarbeiter ist durch gezielte Freigabe von Informationen und Dokumenten jederzeit nachvollziehbar, welche personenbezogenen Daten für welche Zwecke verwendet werden – durch einfache und intuitive Bedingung der App.

Registrierung und Angabe persönlicher Informationen durch den int. oder externe Mitarbeiter selbst, entsprechend der
vorgegebenen Prozessschritte.

Vervollständigung der Angaben entsprechend den Anfragen des Unternehmens. Der Anwender sieht auf den ersten Blick, welche angefragten Informationen bereitzustellen sind und für wen er diese freigibt.

Per Freigabe der Informationen und Dokumente durch den Mitarbeiter selbst, können diese gezielt für administrative Zwecke bereitgestellt werden.

Zugriff auf weitere Informationen über die Anstellung, wie z.B. FAQs für den Arbeitsplatz, Chatfunktionen sowie die Möglichkeit das Profil zu bearbeiten und Kontaktangaben zu verwalten.

Einsatzbereiche – wo kann die EmployeeNetworkApp eingesetzt werden?

Verwaltung Informationen von intenren und externen Mitarbeiten, Freelancern. etc.

Nutzung für weitere Prozesse

  • Prebaording, Onboarding, Offboarding
  • Validierung von Daten aus der Datenbank
  • Anlage von Usern, Berechtigungen, Rollen

Antragstellung durch Mitarbeiter selbst, z.B. IT- oder Zutrittsberechtigungen, Zutrittsmedien etc.

Einholung von weiteren Informationen durch Requests (Anfragen) für Prozesse, z.B.

  • Bilder für Duplikatsprüfung, Prüfung gegen Sanktionslisten
  • Dokumente als Qualifikationsnachweis (Führerschein)
  • Kontaktdaten (private / beruflich) z.B. für Directories
  • Kompetenzen für Einsatzplanung etc.
  • Fotos, z.B. zur Ausweisbestellung
  • Einwilligung zur Vergabe von Zutrittsmedien, Ausgabe von Geräten etc.
  • Berechtigungsverwaltung

Unsere One Click Services

Wir freuen uns über eine Zusammenarbeit

Suchbegriff eingeben und Eingabetaste drücken um zu suchen